fused deposition modeling ( fdm )

fused deposition modeling (fdm) ist ein weiteres rapid prototyping verfahren,

welches auch als schmelzschichtungsverfahren bezeichnet werden kann.

denn bei fused deposition modeling wird ein 3d druck aus schmelzfähigem

kuntstoff erstellt.

 

anwendungsgebiete:

 

  • präzise bauteile für anspruchsvolle tests und raue umgebungen
  • fdm- befestigungsteile, - werkzeuge- und prototypen
  • luft- & raumfahrt
  • automobilbranche 
  • medizintechnik 
  • etc.
Druckversion Druckversion | Sitemap
2017 digitectum, m.bescher digitaltechnik