wir erstellen realitätsgetreue modelle deiner produkte, maschinen oder gesamter 3d produktionsanlagen.

setze dein unternehmen bei messeauftritten mit einem ansprechenden messemodell richtig in szene.

 

für ein höchstmaß an realitätstreue und detailgenauigkeit, bauen wir dein messemodell aus vielen einzelteilen und verschiedenen materialien. auf wunsch perfektionieren wir dein modell mit beleuchtung und hochwertigen abdeckhauben.

referenzen unserer messemodelle

hochwertige messemodelle aus verschiedenen 3d drucktechniken gefertigt

abfüllanlage der rationator gmbh

dieses hochwertige modell im maßstab 1:15 steht gerade auf einer messe in paris. für das 150 cm große modell wurden verschiedene 3d druckverfahren angewendet. die sehr filigranen maschinenbauteile bis 0,7 mm wurden aus polyamid im lasersinter- (sls) verfahren hergestellt und aluminiumfarben beschichtet. die farbigen elemente wurden im color jet printing verfahren aus polymergips erstellt. für die realistischen formatteile und flascheneinsätze kam unser polyjet 3d- drucker zum einsatz.

abgerundet wird dieses messemodell durch eine plexiglashaube und eine trägerplatte aus aludibond.

hpp anlage der thyssenkrupp ag

hier entstand ein außergeöhnliches messemodell einer high pressure plant anlage. in dem 140 cm großen modell kamen die 3d- drucktechniken lasersintern aus polyamid und cjp aus polymergips zum einsatz. für besondere aufmerksamkeit sorgt ein mit blauen led´s beleuchteter plexiglaszylinder, der den hochdruckzylinder simuliert

sägewerk der gautschi engineering gmbh

für einen schweizer kunden haben wir ein schönes funktionsmodell seiner maschinenanlage gefertigt. dieses messemodell hat eine länge von ca 90 cm und ist aus ca. 50 teilen im sls- (lasersintern) verfahren entstanden. die einzelteile wurden hochwertig lackiert, zusammengebaut und in einem hochwertigen aluminiumkoffer geschützt auf eine messe in das ausland versendet.

150 cm großes messemodell einer anlage der firma thyssenkrupp/ uhde high pressure

für unseren kunden haben wir als anschauungsmodell eine maschinenanlage aus verschiedenen 3d- druckmaterialien gefertigt.

der container, der kühlturm und die aufbauten wurden von unseren cad experten für einen 3d druck im lasersinter- verfahren aus polyamid optimiert und in unserer modellbau- werkstatt hochwertig lackiert. der detailgetreue motor und die filigrane verrohrung wurden mehrfarbig aus polymergips erstellt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
2017 digitectum, m.bescher digitaltechnik